Ferienwohnung Ramsau Berchtesgaden

Carolin Fernsebner

Carolin

Geburtsdatum: 03.11.1986

 

Verein: Ski-Klub Ramsau / Zoll
Adresse:
Fendtenweg 6 - 83486 Ramsau - Deutschland

 

Aufgrund der schweren Verletzungen entschloss sich die Carolin ihre Skikarriere zu beenden.

 

Erfolge:

Deutsche Jugendmeisterin im Riesenslalom 2003 und 2004
6.Platz - Deutsche Meisterschaft im Riesenslalom 2004 in St.Moritz
10.Platz Juniorenweltmeisterschaften 2005 - Riesenslalom
Erster Einsatz bei einem Weltcuprennen 28.12.2005 in Lienz
26.Platz - FIS-World Cup am 03.02.2006 in Ofterschwang (ersten Weltcuppunkte)
2.Platz Juniorenweltmeisterschaft 07.03.2006 in Quebec/Kanada - Riesenslalom
3.Platz - Deutsche Meisterschaft 02.04.2006 in Oberstdorf - Riesenslalom
Erste Teilnahme beim FIS Ski - WM in Are (SWE) - Riesenslalom
1.Platz Europacup 19.2.07 in La Molina (SPA) - Riesenslalom
Deutsche Meisterin im Riesenslalom 23.3.2007 in Lohberg
2.Platz - Europa Cup 19.12.2007 in Courchevel/FRA - Riesenslalom
18.Platz - FIS-World Cup 28.12.2007 in Lienz - Riesenslalom
2.Platz - Deutsche Meisterschaft 18.3.2008 im Tegernseer Tal - Slalom
2.Platz - Europacup 5.2.2008 in Abetone/ITA - Riesenslalom
10.Platz - Deutsche Meisterschaft 19.3.2008 im Tegernseer Tal - Riesenslalom
7.Platz - Deutsche Junioren Meisterschaft 26.3.2008 in Sarntal - Abfahrtslauf
6.Platz - Deutsche Meisterschaft 27.3.2008 in Sarntal - Abfahrtslauf
8.Platz - Deutsche Meisterschaft 29.3.2008 in Sarntal - Super G

Biographie:

http://www.fis-ski.com/uk/604/613.html?sector=AL&competitorid=70577&type=result

   

Juniorenweltmeisterschaft in Quebec/Kanada Riesenslalom

Carolin Fernsebner (2.Pl.GER),
Tina Weirather (1.PL.LIE),
Eva-Maria Brem (3.Pl.AUT)