Skiklub Ramsau
   

85 Kinder messen sich beim Ramsauer Dorflauf

Ergebnisliste Ramsauer Dorflauf 2015

 

Am Sonntag, den 11. Oktober luden die Grundschule Ramsau, sowie der Skiklub Ramsau zum Dorflauf 2015 ein und 85 Kinder folgten trotz schlechtem Wetter dieser Einladung. Im Wellenstart wurden die verschiedenen Klassen auf die Strecke geschickt und die Sportlerinnen und Sportler zeigten dabei hervorragende Leistungen. Die Klasseneinteilungen erstreckten sich dabei von den Vorschulkindern bis zu den Schülern I.

 

Im Rahmen der Laufveranstaltung wurden einerseits die Grundschulmeister der Grundschule Ramsau ermittelt und andererseits in der offenen Klasse die schnellsten Läuferinnen und Läufer der jeweiligen Altersklassen. Um auch den Breitensportgedanken zu gewährleisten, gab es in beiden Wertungen auch eine Mannschaftswertung, bei der die Klasse bzw. der „Gastverein“ mit den meisten Finishern gesucht wurde.

 

Trotz regnerischem Wetter konnte der Wettkampf reibungslos durchgeführt werden. Als Höhepunkt konnten die Athletinnen und Athleten ihre errungenen Preise mit Stolz aus den Händen der Leiterin der Grundschule Ramsau, Frau Hannelore Grüsser und dem 2. und 3. Vorstand des Skiklubs, Wasti Engljähringer und Dominik Hillebrand, in Empfang nehmen.

 

Die beste Zeit über die 300 m der Vorschulkinder lief bei den Buben Schach Lukas und bei den Mädchen Maltan Stefanie.  Diese beide Bestzeiten gingen somit an den Ausrichterverein, SK Ramsau.  Die Bestzeit über die 800m Strecke  lief Julian Wagner  von der SG Schönau und das schnellste Mädchen über dieselbe Strecke in der offenen Klasse war Jasmin  Köllhofer vom WSV Königsee.  

 

Grundschulmeister der Grundschule Ramsau wurde Maria Hölzl (4.Klasse), die damit ihren Titel aus dem Vorjahr verteidigen konnte. Grundschulmeister bei den Buben wurde erstmals Maltan Luis (3.Klasse).

 

Über die Schülerstrecke über die 1500 m Strecke setzten sich Jasmin Köppl (SK Ramsau) und Geppel Madelaine (SG Schönau) deutlich vom Feld ab und im finalen Zielsprint konnte Geppel Madlaine die Tagesbestzeit über diese Strecke für sich verbuchen.

 

Die Mannschaftswertung der Grundschule erlief sich die 1.Klasse und den Mannschaftspokal für die offene Klasse konnte sich erneut die Trainerin Kathrin Thaumiller mit ihren Schützlingen der SG Schönau sichern. Die Wertungen in den verschiedenen Klassen sind in der WebSite des SK Ramsau unter Ergebnisse veröffentlicht. Der SK Ramsau bedankt sich bei den Athletinnen und Athleten für die gezeigten Leistungen und bei allen Helfern für die Unterstützung.

Impressionen:

 

BIld_1

 

 
Bild_2