Skiklub Ramsau
   

Ramsauer Biathletin Franziska Pfnür siegt erneut beim Deutschlandpokal

Maria Sachenbacher  behauptet sich gut im nationalen Biathlonfeld.

 

Während im Weltcup Biathlonpause herrschte, musste der deutsche Biathlonnachwuchs vergangenes Wochenende wieder zum Deutschlandpokal in Kaltenbrunn im Werdenfelser Land antreten. Bei sehr kalten Verhältnissen stellten sich insgesamt 186 Athletinnen und Athleten aus ganz Deutschland der erneuten Herausforderung. 

Vom Skiklub waren für den Bayerischen Skiverband wieder unsere beiden Biathletinnen Franziska Pfnür und Maria Sachenbacher am Start.


Am Samstag (28.1.) überzeugte Franziska Pfnür mit guter Laufleistung und nur einem Schießfehler, womit sie den dritten Platz in der Klasse (J18/19) belegte. In der Klasse J 17 behauptete sich Maria Sachenbauer mit einem 14.Platz sehr beachtlich.

Am Sonntag stand die Verfolgung mit 4 Schießeinlagen auf dem Programm. Dabei lief und schoß sich Franziska Pfnür zum Klassensieg der J 18/19. In der Klasse J 17 erreichte Maria Sachenbacher Platz 16.
 

Biathlon

 

Franziska