Skiklub Ramsau
   

Der  SK Ramsau ermittelte die nordischen Klubmeister im Teamsprint

Vinzenz Mees & Franziska Pfnür sind Klubmeister Nordisch 2019

Zum Saisonende 2019 führte der SK Ramsau die diesjährige Klubmeisterschaft im Skilanglauf durch. Auf der perfekt gespurten Scharitzkehlloipe gingen insgesamt 42 Sportler und Sportlerinnen an den Start. Die Vereinsmeisterschaft wurde im Teamsprint-Modus ausgetragen, wobei jeweils ein Erwachsener bzw. Jugendlicher und ein Kind ein Team bildeten. Zu Beginn der Veranstaltung erfolgte die Auslosung der Paarungen. Dabei zog jedes Kind ein Los und damit seinen erwachsenen oder jugendlichen Teampartner. Insgesamt gingen so 21 Teams an den Start. Dabei traten die Kinder zunächst im Massenstart an, um nach ca. 800m an den erwachsenen oder jugendlichen Teampartner zu übergeben. Dieser hatte dann eine 2 Km Schleife zu absolvieren ehe wieder das Kind auf die Runde geschickt wurde, bevor der Erwachsene nach der Schlussrunde das Ziel ansteuern konnte. An der Spitze wurde um jede Sekunde hart gekämpft und es gab häufige Wechsel der Platzierungen. Am Ende setzte sich dann deutlich das Team Vinzenz Mees & Franziska Pfnür ab. Auf Platz zwei und drei ging es enger zu und am Ende hatte das Team Max Ring & Michi Votz Jun. knapp die Nase vor dem Team Basti Hillebrand & Maria Sachenbacher.

Ergebnisliste nordische Klubmeisterschaft SK Ramsau 2019

Massenstart

 

 

     
Zieleinlauf2

 

 
Zieleinlauf

 

Platz 3

 

 
Platz 2

 

Klubmeister 2019 Mees Vinz & Franziska Pfn#U00fcr