Skiklub Ramsau
   

Nordische Klubmeisterschaft des SK Ramsau zum Saisonabschluß

Magdalena Köppl & Franziska Pfnür werden Klubmeister im Teamsprint

 

Am Samstag den 19.3. führte der SK Ramsau die diesjährige nordische Klubmeisterschaft auf der hervorragend präparierten Loipe in Scharitzkehl durch. Der Wettkampf wurde im Modus eines Teamsprints durchgeführt. Ein Team bestand dabei aus einem Kind und einem zugelosten Erwachsenen oder Jugendlichen ab Jahrgang 2002.  Die Kinder hatten dabei nach dem Massenstart als erste eine verkürzte Runde in Scharitzkehl zu absolvieren, bevor sie an ihren Teampartner übergeben konnten, welcher dann eine große Runde zu absolvieren hatte eher wieder übergeben wurde. Die Erwachsenen liefen anschließend erneut eine Runde bevor sie dann für das Team finishten.

 

An der Spitze entstand von Beginn an ein heißer Kampf zwischen dem Team aus Magdalena Köppl & Franziska Pfnür  und dem Team Anna Sunkler & Mathias Robl. Am Ende setzte sich das Team mit Magdalena und der Jugendolympionikin und zweifachen deutschen Jugendmeisterin im Biathlon, Franziska Pfnür  durch und kürte sich zum Klubmeister 2016. Neben dem Kampf um den Klubmeistertitel fanden insbesondere zwischen den Plätzen drei bis sieben harte Positionskämpfe statt bis letztendlich das „Team Votz“ als dritte finishte.  Damit beendet das Nordic Team des Skiklubs die Wintersaison. Ein besonderer Dank gilt der Markgemeinde Berchtesgaden für die hervorragend präparierte Loipe.

 

Ergebnisliste nordische Klubmeisterschaft SK Ramsau 2016

Die 3 erstplatzierten Teams

 

Die 3 erstplatzierten Teams von Links:
Platz 3.: Team Votz & Votz, Platz 1: Team Pfnür & Köppl, 
Platz 2: Team: Sunkler & Robl (nicht im Bild)

 

 

Die Klubmeister 2016

 

 
DSC_1209

 

DSC_1231

 

 
DSC_1193

 

DSC_1229
 

 

 
DSC_1248

 

DSC_1239