Skiklub Ramsau
   

Der  SK Ramsau ermittelte die nordischen Klubmeister im Teamsprint


Magdalena Köppl und Berti Stöckl werden Klubmeister Nordisch 2017


Am Samstag den 18.03.2014 führte der SK Ramsau die diesjährige Klubmeisterschaft der Nordischen durch. Am Abend zuvor zauberte Herr Anton Koller eine wettkampfwürdige Spur in die Loipe Scharitzkehl, so dass der Wettkampf trotz Regens problemlos und in einer schnellen Spur abgehalten werden konnte. Die Meisterschaft wurde im Teamsprint-Modus ausgetragen, wobei jeweils ein Erwachsener und ein Kind ein Team bildeten. Zu Beginn der Veranstaltung erfolgte die Auslosung der Paarungen. Dabei zog jedes Kind ein Los und damit seinen erwachsenen oder jugendlichen Teampartner. Insgesamt gingen so 17 Teams an den Start. Dabei traten die Kinder zunächst im Massenstart an, um nach ca. 800m an den erwachsenen oder jugendlichen Teampartner zu übergeben. Dieser hatte dann eine Wiesenrunde zu absolvieren ehe wieder das Kind auf die Runde geschickt wurde, bevor der Erwachsene nach der Schlussrunde das Ziel ansteuern konnte. An der Spitze bildete sich dabei ein Kampf von vier Teams mit häufigen Führungswechsel heraus. Diesen konnte am Ende das Team mit Magdalena Köppl und Berti Stöckl für sich entscheiden, womit sie sich den Klubmeistertitel für das Jahr 2017 sicherten. Mit 11 Sekunden Rückstand folgte das Team Paul Assem & Andi Grassl. 9 Sekunden dahinter sicherte sich das Team Michael Votz Junior und Gerhard Erben den dritten Platz.

 

Ergebnisliste nordische Klubmeisterschaft SK Ramsau 2017

 

Der Start

 

 
Die Klubmeister 2017

 

Team Maria Kathi

 

 
Team

 

Zieleinlauf 12

 

 
2017-03-18 12-04-58 Clubmeister_2