Skiklub Ramsau
   

Ramsauer Biathleten überzeugen beim Sommerbiathlon in Oberteisendorf

Nordic Team des SK Ramsau holt einen Klassensieg, einen zweiten und einen fünften Platz beim Oberteisendorfer Sommerbiathlon.

Am Sonntag den 23.9. fand der diesjährige Oberteisendorfer Sommerbiathlon statt. Der Biathlonbewerb wurde als Staffelwettbewerb mit 2 Kinderklassen und einer Erwachsenenklasse abgehalten. Ein Team bestand dabei aus jeweils drei Läufern, die eine mit kleinen Hindernissen gespickte Laufstrecke zweimal zu Fuß zu durchlaufen hatten, bevor es nach jeder Runde zum Schießen ging. Insgesamt waren 40 Teams am Start und das Nordic Team des SK Ramsau schickte 3 Mannschaften in das Rennen. Alle 3 Teams zeigten gleichwohl gute Schieß- wie auch Laufleistungen. Das Mädchenteam bestehend aus Alena Hofer, Antonia Thomae und Maria Hölzl legten in ihrer Klasse einen souveränen Start-Ziel-Sieg hin. Das Bubenteam, bestehend aus den „Meeß-Brüdern“ Korbinian, Vinzenz und Berni gewannen ihren Heat und unterlagen in der Endabrechnung der gesamten Bubenteams nur knapp den Gastgebern vom SV Oberteisendorf. Das Mixed-Team bestehend aus Kaja Sczepanski, Paul Assem und Anna Heinrich wurde in der Bubenklasse gewertet und belegte dort einen guten fünften Platz.

 

IMG_20180923_103629

 

 

IMG_20180923_140056

 

IMG_20180923_154717

 

IMG_20180923_155000

 

IMG_20180923_155217